Klartext Raumfahrt

Nihil fit sine causa

ESA Industry Space Days ISD 2024

ESA ISD Logo 2024

Die ESA lädt die Mitglieder der Space Community ein, an den Industry Space Days (ISD) bei ESA/ESTEC (Noordwijk, Niederlande) vom 18. bis 19. September 2024 teilzunehmen. Registrieren Sie sich jetzt, um teilzunehmen.

Die ISD werden vom ESA SME Office im ESA-Direktorat für Kommerzialisierung, Industrie und Wettbewerbsfähigkeit organisiert, um die Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Akteuren im gesamten Raumfahrtsektor zu fördern.

Zu den wichtigsten Elementen der Veranstaltung gehören:

➔ vorab geplante Einzelgespräche, um neue Kontakte effizient und zeitsparend zu knüpfen,

➔ eine Ausstellung mit ESA und Industrieständen und der Möglichkeit, mit zukünftigen Partnern in Kontakt zu treten,

➔ Keynotes und Podiumsdiskussionen mit Beiträgen von ESA, Industrie, Investoren und institutionellen Partnern,

➔ ESA-Präsentationen und Workshops über Geschäftsmöglichkeiten und zukünftige Aktivitäten.

Nehmen Sie an den ISD2024 der europäischen Space Community bei ESA/ESTEC 18. bis 19. September 2024 teil.

Die Veranstaltung steht Einrichtungen und Investoren aus ESA-Mitgliedstaaten, assoziierten Staaten und Kooperationsstaaten offen.

Die Teilnahmegebühr beträgt 50 Euro pro Person (zzgl. MwSt.) und beinhaltet den Eintritt zur Veranstaltung, Zugang zur B2B-Plattform, Shuttlebus-Services sowie zwei Mittagessen und einen Networking-Empfang.

Bitte beachten Sie, dass die Ausstellung ausgebucht ist. Um auf die Warteliste für einen Stand gesetzt zu werden, melden Sie sich vorab als Aussteller an.

Zur Registrierung HIER.

Über die Veranstaltung HIER.

Das Programm HIER.

Die Ausstellung HIER.