Klartext Raumfahrt

Nihil fit sine causa

MYNARIC: Mit Lichtgeschwindigkeit …

Logo_Mynaric

… auf der Erfolgsspur

Die Mynaric AG hat jetzt nach der Freigabe durch den Kunden den ersten optischen Kopf des Flugmodells CONDOR Mk3 Richtung USA ausgeliefert. Die Serienproduktion von CONDOR Mk3-Terminals begann im ersten Quartal 2024, und das Unternehmen erwartet derzeit, dass die Produktion und die Auslieferungen im zweiten Quartal 2024 weiter steigen werden.

Zum 31. Dezember 2023 sah der Auftragsbestand für optische Kommunikationsterminals 794 Einheiten und damit übrigens fast 60 Prozent mehr als ursprünglich noch im November 2023 erwartet vor.

Der überwiegende Teil der im Auftragsbestand befindlichen optischen Kommunikationsterminals umfasst Lieferungen an wichtige Kunden im Luft- und Raumfahrtsektor, die im Zusammenhang mit staatlich finanzierten Satellitenkonstellationen stehen. Die Lieferungen sollen im ersten Quartal 2024 beginnen und sich bis 2026 erstrecken, was Mynaric eine ausgezeichnete Umsatz- und Cashflow-Planbarkeit für diese Programme bietet.