Klartext Raumfahrt

Nihil fit sine causa

VierNullSechs: Frequenz für´s Überleben

Der Weltbakentag oder #406-Tag ist ein Tag zu Ehren der Such- und Rettungsteams, die jedes Jahr Tausende von Menschenleben retten helfen. Der 406-Tag markiert den 6. April als Hinweis auf die 406-MHz-Frequenz der Baken, die von den SAR-Teams bei ihren Einsätzen verwendet werden. Diese Baken sind in das COSPAS-SARSAT-System integriert und tragen dazu bei, jedes Jahr 2.000 Menschenleben zu retten. 

Über COSPAS-SARSAT

Das Galileo-SAR-System ist in das COSPAS-SARSAT-Programm integriert – ein satellitengestütztes System zur Erkennung von Seenotfällen und zur Verbreitung von Informationen. Das System findet Notsignale von Funkbaken, die den COSPAS-SARSAT-Spezifikationen und -Standards entsprechen, und übermittelt die Informationen an Such- und Rettungsteams.

Galileos Rolle

Galileo hat sich bei diesen Rettungseinsätzen als wertvolle Ressource erwiesen. Dank des SAR-Transponders, der sich nahtlos in die Satellitenkonstellation einfügt, hat Galileo den Erkennungs- und Ortungsprozess von Notsignalen revolutioniert und damit die Reaktionszeiten erheblich verkürzt und die Überlebenswahrscheinlichkeit erhöht. 

Durch die Ortung der von den Baken gesendeten 406-MHz-Signale lokalisiert das System die Position des Notrufs und leitet die Standortdaten rechtzeitig an die zuständigen Behörden weiter, was die Überlebenswahrscheinlichkeit von Menschen in gefährlichen Situationen deutlich erhöht.

Die SAR-Technologie von Galileo hat nicht nur die SAR-Einsätze revolutioniert, sondern ist auch zu einem Leuchtturm der Hoffnung für Menschen geworden, die sich in abgelegenen oder gefährlichen Umgebungen in Not befinden. Mit jeder erfolgreichen Mission bestätigt Galileo seinen Status als unverzichtbares Hilfsmittel, das Grenzen überwindet und mit beispielloser Effizienz Leben rettet. 

Galileo SAR voll einsatzfähig (FOC)

Der Such- und Rettungsdienst von Galileo steht mit der bevorstehenden Erklärung seiner vollen Betriebsfähigkeit (FOC) vor einem bemerkenswerten Schritt nach vorn. Dieser Meilenstein verspricht, die Sicherheit und Unterstützung von SAR-Operationen zu erhöhen und bekräftigt das Engagement von Galileo für weltweite SAR-Bemühungen. 

 

Quelle: EUSPA: www.euspa.europa.eu